Montag, 10. August 2015

Good things to do in Thailand


                             

Kaiserin Sissi war ja schon früher bekannt für ihre Vorliebe für Reisen und Abenteuer. Ferne Länder zogen sie förmlich wie Magneten an und für diese langen und sehr anstrengenden Reisen nahm sie einiges in Kauf. Und gerade deshalb sollten wir das Reisen schätzen und es als ein Privileg ansehen, egal ob wir an die Nordsee oder nach Tokyo fahren.


In Thailand gibt es viel mehr zu sehen, als die (wirklich tollen!!) Strände. Und weil auch schon die berühmte Kaiserin kein Fan vom typischen Touri-Programm war, gibt es jetzt ein paar super-Insider-Tipps, wie man als Urlauber ein bisschen von der Touristen-Schiene runterkommt. 



Wenn ihr in Thailand seid, dann...

...solltet ihr unbedingt einen typisch thailändischen Markt besuchen. Klassische Touisten-Märkte könnt ihr vermeiden, indem ihr euch von einem Guide beraten lasst. Die "richtigen" Märkte und der Kontakt zu Einheimischen sind toll, es lohnt sich auf jeden Fall!







 ... solltet ihr Thailands Hauptstadt Bangkok einen Besuch abstatten und die vielen Facetten dieser Stadt kennenlernen. Hier könnt ihr einfach zu Fuß oder mithilfe der Skytrain die Stadt erkunden. Ein Muss: An einem der Straßenrestaurants auf Rädern eine Kleinigkeit essen. Ein gutes Straßenrestaurant erkennt ihr an der Sauberkeit und an den Kunden. Lungern Jugendliche davor, würde ich eher Abstand halten, da dies dann oft keine authentische Thai-Küche ist.




























... solltet ihr mal einen Thaibox-Wettkampf miterlebt haben. Die Atmosphäre regt einen zum Mitfiebern an. Erkundigt euch am besten im Hotel und versucht wieder, die klassischen Touristen Kämpfe zu vermeiden.















... solltet ihr mal einem Tempel einen Besuch abstatten. So ein Besuch gibt einem einen guten Einblick in den Glauben der Thais und die Mönche sind meistens sehr freundlich und können einem durchaus die eine oder andere Frage beantworten.




...solltet ihr mal einen Kochkurs machen (vorrausgesetzt ihr mögt thailändisches Essen!). Die Rezepte, die man mit nach Hause bringt, sind die besten Souvenirs.
















Wart ihr schonmal in Thailand und was würdet ihr am liebsten von den Sachen ausprobieren? Lasst es mich in den Kommentaren wissen :)

Bis bald,
Sissi

Kommentare:

  1. So niiice :) Bisous from France, Sand.

    www.taimemode-fashionblog.com

    AntwortenLöschen
  2. Thailand is very beautiful!

    I would appreciate if you visit my blog and tell me what do you think about my outfits!

    Hugs from Macedonia!
    http://christinearabela.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Love Thailand :) Bisous from France!

    www.taimemode-fashionblog.com

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post!
    Ich war zwar noch nie in Thailand, aber es hört sich echt toll an :)
    Liebe Grüße, Alina ❤
    my beauty place

    AntwortenLöschen
  5. Great post, happy Friday!

    http://www.itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen